03Einladungen

Das Schriftgespräch nach der Methode der Lectio Divina findet in  der Kapelle des Maria-Ludwig-Stiftes statt. 
Die Termine sind: 12.10., 09.11. und 14.12, jeweils 19.30 Uhr. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Jeder Abend ist in sich abgeschlossen. Herzliche Einladung an alle Interessierten!

am Dienstag, 12.12.23 um 20 Uhr auf der Eisbahn vor dem Dülmener Rathaus. Ein Team sollte aus mindestens 4 Leuten bestehen. Ausrüstungsgegenstände werden nicht benötigt. Wir möchten das Turnier zum Anlass nehmen, Vertreter der anderen Gemeinden kennenzulernen bzw. wieder zu treffen und einfach miteinander ins Gespräch zu kommen.
Anmeldungen im Pfarrbüro St. Viktor. Auch Zuschauer sind herzlich willkommen!

Die Unterstützerinnen und Förderer der Dülmener Hardenberg-Wallfahrt laden herzlich zur Marienandacht am Sonntag, 10. Dezember, um 17 Uhr in die Heilig-Kreuz-Kirche ein. Mit dem Hochfest Mariä Empfängnis (8.12.) gedenkt die Kirche der besonderen Erwählung Marias für den Neubeginn der Gottesbeziehung zu den Menschen. An Weihnachten wurde - nach der Überzeugung der Kirche - Gott Mensch und von Maria zur Welt gebracht. Aus diesem Grund habe Gott Maria vom ersten Augenblick ihres Lebens an - schon im Leib ihrer Mutter Anna - vor allen menschlichen Verfehlungen bewahrt. Daher gilt Maria den Katholiken als reine und makellose Mutter der Kirche. Neun Monate vor dem Gedenktag Mariä Geburt (8.9.) feiert die Kirche daher die Erwählung Mariens als Neubeginn der Gottesbeziehung zu den Menschen.
Alle Teilnehmenden der Marienandacht werden gebeten, das Wallfahrtsbuch (Hardenbergwallfahrt) zur Andacht mitzubringen.

Sonntag, 10. Dezember 2023, 16:00 Uhr 

Weihnachtsfreude, der Duft von frisch gebackenen Keksen, leuchtende Kinderaugen. Die Sänger des Chores „Cantiamo“ laden wieder zu einer musikalischen Reise in der vorweihnachtlichen Adventszeit ein. Es erklingt eine Mischung aus instrumentalen und chorischen Stücken. Sie als Zuhörer sind herzlich zum Lauschen, zum Schwelgen in Erinnerungen und zum Mitsingen eingeladen. Es werden sowohl klassische Stücke als auch internationale Werke vorgetragen. Begleitet wird der Chor durch den Pianisten Christian Przybyl sowie durch Chorleiter Christoph Falley.

Das  Adventssingen findet in der St. Viktor Kirche statt.

Die Stadt Dülmen und die Polizei im  Kreis Coesfeld freuen sich, am Freitag, 8. Dezember um 18 Uhr in St. Viktor wieder ein Benefiz-Adventskonzert veranstalten zu dürfen. Einen besonderen Auftritt wird der Kinderchor der Grundschule Dernekamp haben. Die gesammelten Spenden  kommen in diesem Jahr der Behindertenhilfe Dülmen e.V. zugute.

Den Tag mit Musik beginnen 
In den drei Adventswochen lädt Christian Rensing jeden Donnerstagmorgen von 9:00 Uhr bis 9:15 Uhr zu einem musikalischen Start in den Tag im einsA ein. Es gibt so schöne und manchmal selbstverständliche Orte im einsA, wo das Leben pulsiert und die Besucher und Gäste des Hauses einander Tag für Tag begegnen. Deshalb wird der musikalische Start in den Tag an drei besonderen Plätzen im Haus beginnen.
Am 7. Dezember wird der Song für den Tag deshalb am Aufzug im Erdgeschoss des einsA erklingen.
Die beiden weiteren Songs werden dann am 14. Dezember auf der Brücke im Treppenhaus
und am 21. Dezember im Bistro erklingen.
Mit den Songs und kurzen Gedanken sind alle eingeladen, positiv beschwingt den Tag zu leben. Alle Interessierten sind herzlich willkommen und eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

DONNERSTAG IST SINGETAG

An den drei Donnerstagen im Advent (7.12., 14.12. und 21.12.) lädt Kirchenmusiker Christoph Falley große und kleine, alte und junge Menschen ein, neue und klassische Adventslieder zu singen. Das offene Singen findet immer direkt im Anschluss an die Advent-Fenster-Aktion um 17:00 Uhr auf dem Markt der Möglichkeiten statt - gesungen wird also immer ab ca. 17:15 Uhr. Es werden kleine Liedheftchen erstellt, in denen von "Macht hoch die Tür" bis zur "Weihnachtsbäckerei" Lieder sind, die alle gerne singen. Christoph Falley begleitet den Gesang mit Klavier, am 7.12. und 14.12. werden auch Kinder des Kinderchores der ChorSingschule St. Viktor dabeisein.

"Mit dem Herzen hören" - Kinderwortgottesdienste im Advent zum Mitmachen, gemeinsamenen Singen und Glauben teilen:

1. Advent: Elija begegnet Gott
2. Advent: Barbara hört auf ihr Herz
3. Advent: Maria & Josef im Herzschlag

Beginn jeweils um 9.45 Uhr in St. Viktor. Im Anschluss herzliche Einladung zum Quatschen und Spielen bei einem Kaffee im
Familienzentrum St. Anna nebenan.

Demnächst

Handarbeitsrunde
04 Dez 2023
19:00 Uhr
Turnen im Sitzen für Frauen
05 Dez 2023
14:30 Uhr
kfd St. Agatha
06 Dez 2023
15:00 Uhr
Café für Jedermann
06 Dez 2023
15:00 Uhr
Adventfeier kfd St. Viktor
07 Dez 2023
15:00 Uhr
nach oben