Auch wenn der Kirchplatz von St. Viktor zur Zeit eine große Baustelle ist und die Pfarrkirche von daher nicht ganz leicht zu erreichen ist, findet das Ökumenische Marktgebet freitags um 11.00 weiterhin statt. Seit einigen Wochen wird es in der Regel durch kirchenmusikalische Darbietungen von Kantor Christoph Falley bereichert, so dass zu den drei Gestaltungselementen Impuls-Stille-Gebet als viertes Element die Musik hinzukommt.

Herzliche Einladung zu dieser kleinen Auszeit am Markttag!