Die Vorfreude bei CANTIAMO steigt!

Der November ist bereits halb vorbei und die Adventszeit kommt mit großen Schritten auf uns zu.

Überall in der Stadt kann man die Vorbereitungen für die Adventszeit und das anstehende Weihnachtsfest beobachten. Fleißige Hände, die die Geschäfte und Schaufenster schmücken, die Eisbahn aufbauen und auch sonst dafür sorgen, dass die Vorfreude auf die wohl schönste Zeit im Jahr wächst.

So ist es auch bei den Mitgliedern unseres Chores CANTIAMO. Die Vorbereitungen für unser erstes Adventssingen im Rahmen der diesjährigen Adventsimpulse in St. Viktor unter Leitung von Stella Ottinger laufen ebenfalls auf Hochtouren. Die Proben werden immer intensiver, dennoch steht die Vorfreude für die Sängerinnen und Sänger im Vordergrund. Viel zu lang ist es her, dass die Chormitglieder wegen Corona das Ergebnis ihrer Proben in der Gemeinde vorführen durften. Begleitet wird der Chor bei den Proben und dem Adventssingen vom Organisten von St. Viktor, Christoph Falley.

Geplant ist ein buntes Programm aus bekannten und auch weniger bekannten Chorstücken und stimmungsvollen instrumentalen Einlagen. Auch die Besucher der Veranstaltung sind eingeladen, bei einigen Liedern mitzusingen. Dies soll die gemeinsame vorweihnachtliche Stimmung noch verstärken.

Es werden unter anderem Stücke von David Angerman & Michael Barrett, Gutav Holst, Mendelssohn, K. Heizmann und andere aufgeführt.

Das Adventssingen „Light the candle“  findet am 11. Dezember 2022, um 15.00 Uhr in der St. Viktor-Kirche Dülmen statt. Der Eintritt ist frei, Einlass ist ab 14.30 Uhr.