Juli
So Mo Di Mi Do Fr Sa
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Wallfahrt nach Banneux

image26Der belgische Marienwallfahrtsort Banneux ist am Samstag, 07. September 2019 wieder Ziel der eintägigen Pilgerfahrt, die seit über 50 Jahren von der KAB St. Joseph organisiert und durchgeführt wird. Der Erscheinungsort der „Jungfrau der Armen“ liegt in der landschaftlich schönen Umgebung der belgischen Ardennen. Mit dem Bus fahren die Pilger wie in den Vorjahren um 6 Uhr ab Buldern und um 6.15 Uhr von der Josephskirche in Dülmen. Um 10.30 Uhr feiern die Pilger in Banneux die Hl. Messe.

Nach der Mittagspause wird im nahegelegenen „Heiligen Bezirk“ der Kreuzweg gebetet. Der Gebetsweg zur ErscheinungskaPelle der Gottesmutter schließt sich um 14 Uhr an. Die feierliche Sakramentsandacht mit der Krankensegnung um 15 Uhr beschließt den Wallfahrtstag in Banneux. Alle Andachtsstätten am Wallfahrtsort sind zentral gelegen und daher sehr gut zu Fuß zu erreichen. Für Pilger, die auf die Unterstützung eines Rollators angewiesen sind, ist der Transport der Gehhilfe im Bus gesichert. Die Rückkehr der Pilger ist gegen 20 Uhr. Die Wallfahrtsleitung hat wieder Diakon Robert Schüttert. Anmeldungen können ab sofort im Pfarrbüro St. Viktor, Josef-Heiming-Str. 3, Telefon 02594 98131, erfolgen. Der Fahrpreis ist bei der Anmeldung zu entrichten.