August
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Einladung zum indischen Abend am 18. September 2018

Einladung zum indischen AbendLiebe Gemeinde,
der Zweite indische Abend findet am 18. September 2018 um 19.30 Uhr in der Familienbildungsstätte in Dülmen statt. An diesem Abend gebe ich eine kurze Vorstellung über Indien, das siebtgrößte Land der Erde. In ihm wohnen über eine Mrd. Menschen. Daneben gibt es einen Bericht über die St.-Thomas-Christen - eine lebendige missionarische Kirche in der Welt.

Die Christen der katholischen Kirche in Kerala werden Thomas-Christen genannt.

Die katholischen Christen heißen so, weil diese Kirche auf den Apostel Thomas zurückgeführt werden kann. Als Jesus seine 12 Jünger in die ganze Welt gesendet hat, ist der Apostel Thomas nach Indien gefahren.

Der hl. Apostel Thomas steht am Anfang der christlichen Entwicklung in Kerala, ein Küstengebiet von Südindien. Durch den hl. Thomas haben Millionen von Gläubigen zum Glauben gefunden, ist die christliche Gemeinschaft lebendig gemacht und immer wieder erneuert worden. Am gleichen Abend würde ich Sie auch gerne zu einem indischen Imbiss einladen. Aus diesem Grund bitte ich um eine Anmeldung bis zum 7. September im Pfarrbüro St. Viktor oder den Gemeindebüros. Der Eintritt ist frei, über eine kleine Spende (für meine Ordensmission in Indien) würde ich mich freuen. Es gibt nur begrenzte Plätze.  Nochmals lade ich sie herzlich zu diesem indischen Abend ein, ich möchte auch gern eine der Ostkirchen aus Indien vorstellen: die Syro Malabarische Kirche.