September
So Mo Di Mi Do Fr Sa
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Exkursion zum Maria-Ludwig-Stift am 29. September

„Glaubensorte in Dülmen“

 

Kapelle des Maria-Ludwig-StiftsEin fünftes und letztes Mal in diesem Jahr veranstalten die Familienbildungsstätte (FBS) und die Kirchengemeinde St. Viktor in Dülmen einen „spirituellen Stadtgang“. Am Freitag, dem 29. September, ist die Kapelle des Maria-Ludwig-Stifts an der Coesfelder Straße das Ziel der kleinen Exkursion. „Im 100. Jahr der Maria-Ludwig-Stiftung wollen wir dieses besondere Gotteshaus einmal näher in Augenschein nehmen“, erklärt FBS-Leiterin Irmgard Neuß.

Weiterlesen: Exkursion zum Maria-Ludwig-Stift am 29. September

Große Pfarrwallfahrt nach Eggerode – Jetzt anmelden!

WallfahrtZum zweiten Mal lädt die Pfarrei St. Viktor alle Gläubigen aus den sechs Gemeindeteilen zu einer großen Pfarrwallfahrt ein. Mit im Boot ist, wie schon 2015 in Xanten, das Anna-Katharinenstift Karthaus. Ziel ist diesmal der beschauliche Marien-Wallfahrtsort Eggerode bei Schöppingen. Am Samstag, 7. Oktober, machen sich morgens die großen und kleinen Pilger auf verschiedene Weise ab Dülmen auf den Weg: Mit dem Fahrrad oder mit dem Bus; ferner wird eine Fußgruppe bis Osterwick gebracht und läuft ab dort.

Weiterlesen: Große Pfarrwallfahrt nach Eggerode – Jetzt anmelden!

Frei zu glauben

Einladung zur Firmung 2018

Du bist frei dich für die Firmvorbereitung anzumelden, denn was religiöse Dinge betrifft, bist du seit dem 14. Lebensjahr religionsmündig.

Die Firmfeiern finden am Samstag, den 21. April 15 Uhr in Sankt Agatha und 18 Uhr in Sankt Joseph und am Sonntag, den 29. April um 10.30 Uhr in Sankt Antonius und um 14 Uhr in Sankt Mauritius statt.

 

Download Programm >>>

Download Anmeldebogen >>>

 

Jugendliche radeln nach Köln

Spirituelle Radtour in den Herbstferien


Blick auf KölnDie nächste Radtour für Jugendliche, die in der ersten Woche der Herbstferien von der Dülmener Kirchengemeinde St. Viktor angeboten wird, findet vom 23. bis 28. Oktober statt. Es geht ins Rheinland: Zielorte sind etwa das Kloster Kamp, die Königspfalz Kaiserswerth bei Düsseldorf und schließlich Köln. „Die Fahrt ist eine Mischung aus Besinnung, Besichtigung und – natürlich! – Bewegung. Wir erfahren etwas über den christlichen Glauben, die deutsche Geschichte, die rheinische Landschaft“. 

Weiterlesen: Jugendliche radeln nach Köln

Dr. Döink feiert Priesterjubiläum

Dankgottesdienst in St. Viktor

doeinkAm 10. Oktober jährt sich zum 50. Mal die Priesteweihe von Dr. Hans Döink, der von 1996 bis 2008 als Pfarrdechant in Dülmen wirkte. Mit seiner früheren Gemeinde wird Döink am Sonntag, dem 15. Oktober, um 11.00 Uhr in St. Viktor einen Dankgottesdienst feiern; anschließend ist Gelegenheit zur persönlichen Begegnung bei einem Mittagsimbiss. 

Spirituelle Tagesfahrt auf den Spuren der Heiligen in Westfalen

Spirituelle Tagesfahrt am 14. Oktober nach St. Ida Herzfeld/ Lippetal und Stiftskirche Schloss Cappenberg bei Selm


Tagesfahrt CappenbergGemeinsam auf Entdeckungsreise gehen, Neues erkunden oder Bekanntes vertiefen – das ist unter dem Leitgedanken „Glauben sehen“ das Ziel der vierten Spirituellen Tagesfahrt an besondere Orte: nach St. Ida Herzfeld/ Lippetal und Stiftskirche Schloss Cappenberg/ Selm am Samstag, 14. Oktober. Die Familienbildungsstätte (FBS) Dülmen lädt Sie in Zusammenarbeit mit der Katholischen Kirchengemeinde St. Viktor herzlich ein, unter Leitung von Pfarrdechant Markus Trautmann und der Reisebegleitung der FBS Dülmen, diese spirituellen Orte und ihre Heiligen in Westfalen näher kennenzulernen. 

Weiterlesen: Spirituelle Tagesfahrt auf den Spuren der Heiligen in Westfalen