Auch unter den gegenwärtigen Coronabedingungen wollen wir in unserer Pfarrgemeinde das Weihnachtsfest mit allen uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten als Fest der Hoffnung feiern.

Diese Möglichkeiten sind in der Weihnachtsausgabe des Viktorboten näher beschrieben. Zudem beinhaltet die neue Ausgabe eine Aufstellung der liturgischen Angebote in der Advents- und Weihnachtszeit.

Ab dem Christkönigssonntag (22. November) liegt die Weihnachtsausgabe des Viktorboten in den Schriftenständen zur Mitnahme aus und steht zudem hier als PDF-Download >>> zur Verfügung.