Meldungen

Theo Schwedmann

Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage muss der Talkabend mit Theo Schwedmann am 30. Oktober leider ausfallen.

Als „Reise nach Jerusalem“ wird ein bestimmtes Gesellschaftsspiel bezeichnet, bei dem die Teilnehmenden nach und nach ausscheiden. Bei Theo Schwedmann ist es umgekehrt: Er hat über viele Jahre durch seine Kontakte und Reisen immer mehr jungen Menschen geholfen, eine Beziehung zu Israel und zum Judentum zu finden und weiterzuentwickeln. Als Projektleiter „Erziehung nach Auschwitz“ hat er zahlreiche Reisen organisiert und zu wichtigen Orten in Israel geführt. Denn er weiß: „Erinnerung ohne Menschen und ohne Orte funktioniert nicht. Darum sind Zeitzeugen und Erinnerungsorte so wichtig.“

Maskenpflicht

Angesichts steigender Infektionszahlen in manchen Städten und Kreisen weisen wir auf die aktuellen Hinweise des Bistums Münster >>> mit Regelungen für die Sicherheit der Gottesdienstbesucherinnen und -besucher hin.

Der Inzidenzwert im Kreis Coesfeld liegt derzeit bei über 35. Daher gilt ab sofort die Maskenpflicht in unseren Gottesdiensten auch am Platz. 

Grundsätzlich gilt (und nicht erst bei einer Inzidenz von 35) bei Beerdigungen die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Für die Nutzung der Pfarrheime gelten in der Pfarrei St. Viktor eigene Hygienekonzepte. Diese finden Sie im Bereich "Konzepte" unter dem Punkt "Pfarrei St. Viktor" >>>

Bleiben Sie gesund!

Das Pfarrbüro und die Gemeindebüros sind am Dienstag, 27. Oktober vormittags geschlossen.
Das Gemeindebüro St. Agatha ist am Donnerstag, 29. Oktober geschlossen.

 

nach oben