August
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Wallfahrt nach Haltern

Bericht der Dülmener Zeitung vom 24. März 2016 / Foto: privat

 

Wallfahrt HalternZum zweiten Mal waren alle Kommunionkinder der neuen Pfarrei St. Viktor zu einer gemeinsamen Kreuzwallfahrt mit den Messdienern in ihrer Vorbereitungszeit eingeladen. 

Am Montag und Dienstag der Karwoche pilgerten über 50 Kommunionkinder und Messdiener in Begleitung von den Seelsorgern der Gemeinde St. Viktor von Dülmen über Sythen zum Halterner Kreuz in der St.-Sixtus-Kirche, heißt es in einer Mitteilung der Gemeinde. 

 

Dort begrüßte sie Pfarrer Martin Ahls und erläuterte ihnen die interessanten Hintergründe zur Wallfahrt zum Heiligen Kreuz und alle Besonderheiten des Heiligen Kreuzes. Er nahm sich viel Zeit, mit den Kindern die historische Sixtus-Kirche zu erkunden. Im Anschluss wurde ein gemeinsamer Gottesdienst rund um den Altar gefeiert. 

Nach einem abschließenden üppigen Mittagspicknick mit Pizza startete die Gruppe heimwärts per Zug nach Dülmen. Zufrieden und doch auch erschöpft stand für viele fest, dass das gemeinsame Wallfahrten in der Gruppe sehr viel Spaß gemacht hat.