Juli
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Kino-Kirche

Der GaliläerKino und Kirche finden zusammen! Am Mittwoch der Karwoche (16.4.) ist es so weit: Der legendäre Stummfilm „Der Galiläer“ von Dimitri Buchowetzki wird in St. Viktor präsentiert und dabei live durch Orgel- und Saxophonimprovisationen von Christoph Falley begleitet. Der Film entstand 1921. Angelehnt an die Oberammergauer Passionsspiele werden Szenen aus dem Leben und Sterben Jesu Christi gezeigt, darunter der Einzug in Jerusalem, das Abendmahl, die Gefangennahme im Garten Gethsemane, die Verurteilung und die Kreuzigung. Der Film hatte am 28. März 1923 Premiere in Portugal. In den 1990er Jahren wurde der Film vom Filmarchiv des Bundesarchivs restau­riert. – Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr; der Eintritt ist frei.